AGB

www.reiseversicherung.de ... von ERGO !   (unbezahlter Link)/Empfehlung)

Stornobedingungen:

- Sollten Sie aus irgendeinem Grund Ihren Aufenthalt in unserer CasaLuna nicht antreten können, versuchen wir unser Möglichstes,
  Ihre gebuchte Ferienwohnung aufs Neue zu vermieten!
- In der Zwischenzeit fallen 100% des Gesamtpreises an. 

- Wenn wir Ihren gebuchten Zeitraum vollständig erneut vermieten, erhalten Sie 100% des bezahlten Betrages zurück, ansonsten anteilig.

- Sie können den Fortgang uneingeschränkt in unserem Belegungs-Kalender jederzeit nachverfolgen.

- Bei einer Umbuchungs-Anfrage mit längerer Vorlaufzeit bemühen wir uns gerne nach Möglichkeit Ihren Wünschen zu entsprechen.

+ Wir empfehlen eine günstige Reiserücktritts-Versicherung + Somit umgehen Sie finanzielle Risiken + Kleine Gebühren (ca.22 bis 39 Euro) +

   hier zu errechnen und abzuschließen:  www.reiseversicherung.de ... von ERGO !


AGB - allgemeine Geschäftsbedingungen:

Rechte und Pflichten aus dem Gastaufnahmevertrag:
 1. Der Gastaufnahmevertrag ist abgeschlossen, sobald das Zimmer gestellt und zugesagt ist. 2. Der Abschluss des Gastaufnahmevertrages verpflichtet die Vertragspartner (Gastgeber und Gast) zur Erfüllung des Vertrages, gleichgültig, auf welche Dauer der Vertrag abgeschlossen ist. 3. Der Gastgeber (Vermieter) ist bei Nichtbereitstellung des Zimmers verpflichtet, dem Gast Schadenersatz zu leisten. 4. Der Gast ist bei Nichtinanspruchnahme der vertraglichen Leistungen verpflichtet, den vereinbarten oder Gesamt-Preis zu bezahlen! 5. Der Vermieter ist folglich gehalten, nicht in Anspruch genommene Zimmer nach Möglichkeit anderweitig zu vergeben, um Ausfälle zu vermeiden. Bis zur anderweitigen Vergebung des Zimmers hat der Gast für die Dauer des Vertrages den nach Ziffer 4 errechneten Betrag zu bezahlen. 6. Bei Wieder-Vermietung des ursprünglich gebuchten Zeitraumes erhält der Gast die Zahlung zurück. Der Gast kann dies im Online-Buchungskalender jederzeit nachverfolgen.